Down Under in Sydney

Abgereist, weitergefahren und angekommen - einige Tage voller Erlebnisse und Action. Lange ist es her, dass ich Euch auf dem Laufenden halten konnte. Nach einer 8 stuendigen Busfahrt bin ich vor gut einer Woche etwas muede (weil man in den Bussen nicht wirklich gut schlafen kann) in Sydney angekommen.

Irgendwie habe ich es die ganze Woche nicht geschafft in meinen Blog zu schreiben. Aber ich muss auch ehrlich sagen, dass ich hier diesbezgl. etwas faul geworden bin...  Aber ich werde mir jetzt wieder alle Muehe geben!

Die ersten Tage in Sydney waren etwas verwirrend  und vor allem teuer. Ansonten ist Sydney sehr spannend, weil es so viele unterschiedliche Ecken gibt (Rocks Viertel, Botanischer Garten, viele Hochhaeuser etc.).

Die ganze Woche habe ich mit Phil und Christoph (ein Freund von Phil, der jetzt fuer 3 Wochen in Australien Urlaub macht) Sydney erkundet. Und endlich!!! Wir konnten wieder unsere kurzen Hosen, Sonnebrille  und Sonnencreme aus dem Rucksack packen!

Juphieeeee!! 



Am ersten Tag haben wir gleich das Opera House und die Harbour Bridge bestaunt. Wie soll's auch anders sein...

Im Botanischen Gaerten gibt es u.a. grosse Fledermaeuse, genauer gesagt "flying foxes", fuer mich persoenlich total interessante Tiere, ich koennte ihnen ewig zuschauen. Und das sind keine so winzig kleine Fledermauesse wie wir sie zuhause kennen, die sind wirklich riesig, wie fliegende Hunde eben, wenn die fliegen, haben sie mit Sicherheit eine Spannweite meines Armes (ihr werdet Sie demnaechst auf meinen Fotos bestaunen koennen, aber das wird mir heute wohl nicht mehr reichen, dauert zu lange und ist hier viel zu teuer... sorry! Kommen aber spaeter noch, versprochen ).

Die ersten beiden Tage bin ich hier so was von gelaufen, gelaufen, gelaufen und noch mal gelaufen... boah, mir taten vielleicht die Fuesse weh! Dann habe ich mir hier ein Wochenticket gekauft und ich sag' Euch, dass war eine gute Idee!  So konnte ich alle Zuege, Busse und die Faehren nutzen und meine Fuesse waren mir echt dankbar... hihihihihi

Dann bin ich shoppen gegangen, war am Manly und Bondi Beach und heute als Oberknaller hatten wir uns Tickets fuer das Opra House besorgt und waren zu viert in der "Le Grand Cirque" Vorstellung. Echt grandios!!
http://www.legrandecirqueshow.com/

Wir sind Abends mal auf Tour gewesen und waren im Rocks Viertel und da haben wir ein Loewenbraeu entdeckt. Eine deutsche Kneipe in Sydney, wer haette das gedacht  und dann wollte uns der Typ an der Tuer nicht mal rein lassen. Hat irgend etwas von heute Abend nur Stammgaeste geschwafelt und als wir dann gesagt haben, dass wir aus Deutschland kommen hat er uns doch sofort reingelassen... hihihihi

Unsere Mitfahrmoeglichkeit Richtung Melbourne ist in der Zwischenzeit leider wieder ins Wasser gefallen. Aber jetzt haben wir uns zu dritt ein Auto fuer 10 Tage gemietet. Morgen geht es los Richtung Blue Mountains, dann vielleicht ueber Canberra nach Melbourne. Ich bin schon ganz gespannt wie es ist auf der linken Seite zu fahren  Miomaiiii!! Da werde ich Euch dann erst wieder berichten koennen, wenn wir in Melbourne "gelandet" sind, da wir versuchen werden die Tage zu campen. Ja, ja, endlich wieder raus aus der Stadt (was auch Zeit wird) und rein in die Natur, Adventure ist wieder angesagt!!! Also, man hoert sich, aehhhh ich meine man liest sich wieder in Melbourne...

Liebe Gruesse noch aus Sydney!
Sylvia

15.1.08 22:03

Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Hülya (25.1.08 12:32)
Vielen lieben Dank für die schöne Karte! Liegt ganz groß auf meinem Schreibtisch; seufz...hab dich vermißt(;

LG Hülya


myself (27.1.08 01:58)
Heb' die Karte mal gut auf... Du kannst Dir ja bestimmt schon denken, was ich Dir noch mitbringen werde


Tina Kühnpast (28.1.08 17:12)
Hey,
auch wir haben deine Karte schon bekommen.
Thanks a lot !
Hängt natürlich schon an der "Urlaubswand"

Und noch ein kleines Gedicht zum Schluß:

Die Zeit geht rum, ohwei - ohwei
Drei Monate sind bald vorbei !
Erwarten tun wir dich mit Freude !
Was du uns wohl erzählst, von Land und Leute ?!



Liebe Grüße
Tina

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen