Melbourne...

G'Day!

Seit gestern befinde ich mich nun wieder in Melbourne. Gestern haben wir unser Auto abgegeben und habe ein Hostel in St. Kilda gefunden. Dieser Stadtteil ist in unmittelbarer Nähe des einzigen Badestrandes Melbournes. Die zahlreichen Cafes und Bars machen es zu einem beliebten Ausflugsziel, was St. Kilda e
ine bunte und lebendige Atmosphäre verleiht. Heute beginnt das 10 taegige St. Kilda Festival, hier wird dann wohl ab heute Abend der Baer... aeh... ich meine das Kaenguruh tanzen....

Melbourne gefaellt mir fasst besser als Sydney, hier ist es nicht ganz so hektisch, es ist viel relaxter und man geniesst einfach die Atmosphaere. Wie lange ich hier bleiben werde, weiss ich noch nicht. Das Hostel ist bis Montag gebucht und vielleicht verlaengere ich noch um 1-2 Tage, mal sehen...

Auf unserer Tour mit dem Auto sind Phil und ich noch einen Tag ins Hinterland von Melbourne gefahren und wir haben in einem National Park endlich einen in der Wildniss lebenden Koala entdeckt.
Wobei mir von unserer Tour am besten die Great Ocean Road gefallen hat. Ich habe noch ein paar Bilder hoch geladen, ich glaube Bilder sagen mehr als Worte...
auf jeden Fall waren die 12 Apostel atemberaubend schoen. Ein wirklich toller Ort!

So, dann wuensche ich Euch zuhause mal noch eine weiterhin gute Nacht oder fuer den ein oder anderen auch schon einen schoenen guten Morgen!! (Bei Euch ist gerade 5.00 Uhr in der frueh) und ich werde heute noch etwas den Strand geniessen, bevor wir uns ins Festival Getummel schmeissen....

Viele Hugs,
Sylvia


... ich habe auch noch ein paar Fotos unter die aelteren bestehenden gemischt...

 

2.2.08 15:04

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen